Einfach & Sicher bezahlen!

 

Bei Super-Zaun profitieren Sie von 4 sicheren und bequemen Zahlungsarten:

 

PayPal

Sie können mit Ihrem PayPal-Konto sicher und schnell bezahlen. Loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem PayPal-Passwort in Ihr PayPal-Konto ein und bestätigen Sie den Zahlungsbetrag. Wir erhalten sofort eine Zahlungsbestätigung von PayPal und können Ihren Auftrag umgehend bearbeiten. Das Bezahlen mit PayPal ist für Super-Zaun Kunden kostenlos.

 

Auch der Anzahlungsbetrag bei Super-Zaun von 50% des Gesamtbetrags können Sie mittels unseres PayPal Kontos leisten. Bitte nutzen Sie dafür unsere E-Mail-Adresse info@super-zaun.de und verwenden Sie im Verwendungszweck Ihre Auftragsnummer!

 

Sofortüberweisung

Wenn Sie mit Sofortüberweisung bezahlen möchten, benötigen Sie nur Ihre Online-Banking Daten, also Ihre Bankverbindung.  Bezahlen per Sofortüberweisung ist für Super-Zaun Kunden kostenlos.

Kreditkarten (Visa Card, Mastercard)

Wir akzeptieren bei Super-Zaun Zahlungen mit Visa Card oder Mastercard. Das Bezahlen per Kreditkarte ist für Super-Zaun Kunden kostenlos. 

Vorkasse mit 2% Rabatt

Überweisen Sie einfach die Bestellsumme auf unser Bankkonto. Die Zahlungsmethode ist einfach, bequem und sicher. Unsere Bankdaten finden Sie auf der Auftragsbestätigung von Super-Zaun. Bei Bezahlung mittels Vorauskasse erhalten Sie zudem 2% Rabatt.

Sämtliche Aufträge müssen mit 50% des Gesamtbetrags angezahlt werden, erst dann wird in der Produktion die Freigabe für die Fertigung erteilt. Der Käufer verpflichtet sich, die Restzahlung binnen 8 Tagen nach Erhalt der Ware zu leisten.

 

Die Anzahlung können Sie auch mittels unseres PayPal Kontos leisten, bitte nutzen Sie dafür unsere E-Mail Adresse info@super-zaun.de und verwenden Sie im Verwendungszweck Ihre Auftragsnummer!

 

Alle unsere Warenpräsentation und in der Auftragsbestätigung angegebenen Preise sind Endpreise und beinhalten die jeweils anfallende gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile, nicht jedoch die Versandkosten. Die Versandkosten - soweit solche vereinbart sind - gesondert angegeben.

 

Wir akzeptieren Zahlung lediglich von Konten innerhalb der Europäischen Union. In keinem Fall übernehmen wir die Kosten einer Geld-Transaktion. Wenn wir dem Kunden gegenüber zur Rückzahlung verpflichtet sind, sind wir berechtigt, hierfür das von ihm zur Zahlung verwendete Konto zu verwenden, soweit er uns keine andere Kontoverbindung mitteilt.

 

Geraten Sie mit einer Zahlung in Verzug, so sind Sie zur Zahlung der gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz verpflichtet. Für jedes Mahnschreiben, das nach Eintritt des Verzugs an Sie versandt wird, wird Ihnen eine Mahngebühr in Höhe von 100 EUR berechnet, sofern nicht im Einzelfall ein niedrigerer bzw. höherer Schaden nachgewiesen wird.